Ich glaube, dass der Canal Grande  die schönste und am besten bebaute Straße der Welt  ist. Und sie führt  mitten durch die Stadt“. Philippe de Commynes

Die Venezianer nennen ihn den Il Canalazzo“; er trennt den historischen Stadtkern in zwei Teile und ist die Hauptverkehrsader von Venedig, auf welche die schönsten  und majestätischsten  gotischen, byzantinischen, barocken und die Paläste aus dem 18. Jhd. und der Renaissance hinausgehen.

Eine  Explosion von Schönheit, Noblesse und Großartigkeit, die durch die harmonische Begegnung von verschiedenen Kulturen, Künsten und Epochen zum Ausdruck kommt, die den Atem nimmt.

Venedig zeigt vom Canal Grande aus gesehen ihr bestes Gesicht. Eine Fahrt auf  dem Canal Grande, beginnend am Bahnhof bis San Marco, macht verständlich, warum Venedig schon immer als eine der beliebtesten Städte der Welt angesehen wird.

Aufenthalt buchen
N. Gast
N. Zimmer
Zimmer 1
N. Erwachsene
N. Kinder
Zimmer 2
N. Erwachsene
N. Kinder
Zimmer 3
N. Erwachsene
N. Kinder
Zimmer 4
N. Erwachsene
N. Kinder