Die VOGALONGA von Venedig vereint jedes Jahr im Mai Tausende Ruderbegeisterte, die an Bord der  verschiedensten Boote in einer Amateur-Regatta, deren Teilnehmerzahl jedes Jahr beträchtlich zunimmt, den Canal Grande bis zu den Inseln entlangfahren.

An diesem Tag füllt sich das Becken von San Marco und die Lagune neben wertvollen Sportbooten mit  zahlreichen Booten jeder Art, von den Gondeln zu den Pupparini, dem Sandolo, der Caorlina bis zum S’ciopon und viele andere.

Diese ebenfalls sehr charakteristische und malerische Regatta hat  keinen historischen Ursprung, sonder  entstand, um die antike Rudertradition von Venedig lebendig zu halten und mit dem Ziel, die Menschen auf das große Problem Venedigs aufmerksam zu machen: die Meerwogen.

Aufenthalt buchen
N. Gast
N. Zimmer
Zimmer 1
N. Erwachsene
N. Kinder
Zimmer 2
N. Erwachsene
N. Kinder
Zimmer 3
N. Erwachsene
N. Kinder
Zimmer 4
N. Erwachsene
N. Kinder